Paritätisch zusammengesetzter Verwaltungsrat wieder komplett

Seit der Generalversammlung vom 13. Juni 2015 ist der TRISA Verwaltungsrat mit Monika Kurmann wieder komplett.

Eine Besonderheit des Familien- und Mitarbeiterunternehmens TRISA besteht darin, dass alle Mitarbeitenden Aktionäre des eigenen Unternehmens und am gemeinsamen Erfolg beteiligt sind. Mit 30% der Aktien stellen die Mitarbeitenden die Hälfte der Mitglieder des Verwaltungsrates. Seit der Generalversammlung vom 13. Juni 2015 ist dieser mit Monika Kurmann wieder komplett. Als "Frau von der Basis" kennt Monika Kurmann die Sorgen und Anliegen der Mitarbeitenden und versteht sich vor allem als deren Sprachrohr. Die neue Verwaltungsrätin arbeitet seit 2005 bei TRISA, zuerst im FA1 als Bedienerin, später als Schichtleiterin. Für ihre effiziente Arbeitsweise, ihr ausgeprägtes unternehmerisches Interesse und Ihre Fachkompetenz wurde Monika im Jahre 2012 der Effizienzpreis verliehen.