TRISA Sonicpower – spürbar besser!

Die zweite Generation der TRISA Sonicpower verbindet den Anwendungskomfort einer manuellen Zahnbürste mit den Vorzügen einer Schallzahnbürste. Schallvibrierende Borsten entfernen Plaque auch an schwer zu erreichenden Stellen. So ermöglicht die TRISA Sonicpower eine äusserst gründliche Reinigung der Zähne bei bestmöglicher Schonung des Zahnfleisches.

Neben den bis zu 28‘000 Schallbewegungen pro Minute überzeugt die TRISA Sonicpower durch ihre hochwirksamen Bürstenköpfe. Bei der Variante Sonicpower Pro Interdental ermöglichen die längeren Interdental-Borsten in Kombination mit hochfrequenten Schallbewegungen eine bis zu neun Mal bessere Reinigung in den Zahnzwischenräumen*. Kürzere Cleaning-Borsten befreien die Zahnoberfläche gründlich von Plaque. Das Modell Sonicpower Complete Protection besticht durch das innovative Borstenfeld, welches in Kombination mit den hochfrequenten Schallbewegungen über 30 Prozent effizienter reinigt*.

Das anwenderfreundliche Ladesystem hat sich über die Jahre bewährt. Das praktische Wechselsystem ermöglicht, den Bürstenkopf nach spätestens drei Monaten Gebrauch auszuwechseln (zahnärztliche Empfehlung).

* im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste (ADA Zahnbürste)

 

TRISA Sonicpower Flyer

Oszillierende elektrische Zahnbürsten und Schallzahnbürsten

Die einfache Bedienung, die gute Reinigungseffizienz und das angenehme Putzgefühl veranlassen immer mehr Menschen, sich die Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste zu reinigen. Neben der Sonicpower bietet die TRISA für jedes Konsumentenbedürfnis die geeignete elektrische Zahnbürste an. Einerseits kann aus einer breiten Palette von oszillierenden elektrischen Zahnbürsten ausgewählt werden. Andererseits besticht das TRISA Sortiment auch durch mehrere hervorragende Schallzahnbürsten.